Pizzateig Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Weizenmehl (Type 550 oder evtl. 1050)
  • 30 g Germ (frisch)
  • 250 ml Wasser (lauwarm)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Mehl (zum Bestäuben)
  • Fett (für das Blech)

In die Mitte des Mehls eine Ausbuchtung drücken. Zerbröckelte Germ sowie das Wasser einfüllen und leicht durchrühren. Teig erst einmal mit dem Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Germteig zusammenkneten. Teig bei geschlossenem Deckel zirka 30 Min. gehen.

Salz zufügen und noch mal durchkneten. Eventuell noch ein klein bisschen Wasser dazugeben, so dass ein geschmeidiger Teig entsteht. Teig in etwa 10 min mit den Händen durchkneten. Teig dritteln, mit Mehl bestäuben und bei geschlossenem Deckel , in etwa 120 Minuten an einem warmen Ort gehen bis er sich verdoppelt hat.

Teig wiederholt kneten und jede Einheit zirka 1/2 cm dick auswalken. Eventuelle Teigreste zu Kordeln formen und als Rand um den Teigfladen legen.

Tomatenstückchen und den vorbereiteten Belag für die verschiedenen Pizzen darauf gleichmäßig verteilen. In das vorgeheizte Backrohr schieben und bei 250 Grad 15-20 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pizzateig Grundrezept

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche