Pizzabaguette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Baguette
  • 1-2 Knoblauchzehen (je nach gewünschter Intensität)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Tomatenmark
  • 200 g Salami (zum Belegen, oder Schinken, Speck etc.)
  • 2 milde Pfefferoni
  • 1 Dose Maiskörner
  • 2 Packungen Mozzarella
  • Oregano (zum Würzen)

Für die Pizzabaguettes ein Baguette in der Mitte halbieren und in beliebig viele Brötchen schneiden.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Den Knoblauch schälen, pressen und mit Olivenöl und Tomatenmark vermischen. Die Brötchen mit der Knoblauch-Tomatenpaste bestreichen.

Mit Salami, Maiskörnern, dem kleingeschnittenen Pfefferoni und den gewürfelten Tomaten belegen. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden und auf den Pizzabrötchen verteilen. Mit Oregano würzen und die Pizzabaguettes im Backofen für ca. 10-15 Minuten bei 180°C überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 3 0

Kommentare32

Pizzabaguette

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 13.09.2015 um 10:46 Uhr

    Gute Idee, so kann man das TK-Produkt "links" liegen lassen.

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 10.01.2016 um 18:55 Uhr

    Ich geb mir gern paar Tropfen frisches Pesto drauf...

    Antworten
  3. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 18.11.2015 um 09:21 Uhr

    gut!

    Antworten
  4. koche
    koche kommentierte am 11.11.2015 um 18:17 Uhr

    toll

    Antworten
  5. ressl
    ressl kommentierte am 27.10.2015 um 06:18 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche