Pizzaaufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Pizzaaufstrich schneiden Sie den Mozzarella, den Prosciutto und die Gewüze in kleine Stückchen.

Die Cherrytomaten kurz heiß überbrühen und die Haut abziehen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Alternativ können Sie auch Tomatenstücke in der Dose verwenden.

Alle Zutaten verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Pizzaaufstrich auf Toastscheiben oder Baguettescheiben streichen, die Oliven auflegen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Im auf 180°C vorgeheizten Backrohr ca. 20 Minuten überbacken.

Tipp

Dieses Pizzaaufstrich Rezept eignet sich hervorragend als Partysnack oder für ein Gartenfest. Es ist sehr gut zum Vorbereiten und schnell fertig gemacht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Pizzaaufstrich

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 09.08.2016 um 16:14 Uhr

    Gut und schnell. Statt Ricotta nahm ich Sauerrahm. Auch mit Prosciutto cotto gut

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 10.03.2015 um 12:36 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche