Pizza-Waffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pk. Kartoffelpufferpulver; für 15 Puffer
  • Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Basilikum (getrocknet)
  • 500 g Paradeiser (reif)
  • 200 g Mozzarella
  • Olivenöl; zum Backen

Für Babys und Kids: Gebackene Hauptmahlzeit Kombinieren Sie zwei Lieblingsgerichte von Kindern und Sie besitzen eine Hauptmahlzeit, die das Ganze beinhaltet, was Ihr Kind jetzt braucht. Wenn Sie es eilig haben, können Sie die Waffeln auch ohne Belag oder evtl. mit frischem Kräuterquark zu Tisch bringen. Das Kartoffelpulver nach der Packungsaufschrift anrühren. Zwiebel abziehen, halbieren und feinwürfeln, mit dem Basilikum unterziehen, ausquellen.

Das Waffeleisen immer mit Olivenöl fetten und der Reihe nach die Waffeln goldgelb backen. Paradeiser ausführlich abspülen. Stiel entfernen. Paradeiser in Scheibchen teilen. Mozzarella in Würfel schneiden.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Pizza-Waffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche