Pizza-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

  • 500 g Mehl (auch mit Vollkornmehl möglich)
  • 250 ml Wasser (lauwarmes)
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1 EL Salz (je nach Geschmack auch mehr)
  • 3 EL Olivenöl
  • Oregano (optional, nach Geschmack)
  • Thymian (optional, nach Geschmack)

Für die Sauce:

  • 1 Dose Tomaten (etwa 800 g, ganze, geschält)
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 Stk Knoblauchzehe (oder 1 TL Knoblauchpaste)
  • 1 TL Zucker
  • Oregano (nach Geschmack, nicht damit sparen)
  • Basilikum (nach Geschmack, nicht damit sparen)
  • Thymian (nach Geschmack)
  • Zwiebelpulver (optional zum abschmecken)
  • Knoblauchpaste (optional zum abschmecken)

Für den Belag:

  • 30 Scheiben Salami (hier gehen auch dünne Scheiben)
  • 1 Pkg Pizzakäse (gerieben oder Käse nach Wahl und Geschmack)

Für die Pizza-Torte Mehl und Germ gut mischen. Salz, Öl und Wasser hinzufügen und gut kneten. Wenn der Teig schön glatt und geschmeidig ist (das kann schon mal 10 Minuten dauern) mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort etwa 2 Stunden gehen lassen.

Während der Teig ruht, Zwiebel und Knoblauch klein würfeln und mit einem Schuss Olivenöl anbraten. Anschließend den Zucker hinzufügen um die Grundzutaten zu karamellisieren.

Danach die Dosentomaten zugeben, aufkochen lassen und dann etwa 15 Minuten köcheln lassen. Nach Geschmack Gewürze, Salz, Pfeffer, noch etwas Knoblauchpaste und Zwiebelpulver hinzufügen und nochmals etwa 5–10 Minuten köcheln lassen.

Sollte die Konsistenz der Soße nicht passen, gegebenfalls Wasser oder Tomatenmark aus der Tube hinzufügen. Den Topf zur Seite stellen und den Ofen auf 200 °C – 250 °C bei Heißluft vorheizen (mit 200 °C und mehr Zeit wird der Teig knuspriger).

Den Teig gut ausrollen (ca. 1 cm dick) und 3–4 Böden ausschneiden. Hierzu einfach die Form (18x18 cm bzw. etwa 20 cm Durchmesser) umdrehen und kurz auf den Teig stellen und an den Umrissen entlang schneiden.

Die Böden mit einer Gabel etwas anstechen und für etwa 5 Minuten auf einem mit Backpapier belegten Blech im Ofen backen. Währenddessen aus dem übrigen Teig einen Rand schneiden und in die mit Backpapier ausgelegte (oder mit Olivenöl bepinselte) Form geben.

Der Teig sollte etwa 3 cm über den oberen Rand überlappen und wirklich nur an der Seite sein. Achtung, es sollte noch etwas Teig zum Lückenfüllen übrig bleiben.

Die Soße kurz erwärmen. Den ersten Boden in die Form legen. Eventuelle Löcher am Rand mit übriggebliebenen Teig ausfüllen. In Schichten nach Belieben mit Soße-Käse-Salami belegen und wieder einen Boden darauf (bei diesem ist es egal ob Löcher am Rand sind).

Das ganze wiederholen bis man am oberen Formrand angelangt ist. WICHTIG: die oberste Schicht muss Belag sein und sollte nicht zu sehr über den Rand ragen!

Zum Schluss noch den Rand umschlagen und festdrücken, mit etwas Öl bepinseln und in den Ofen stellen. Bei 200 °C für ca. 20 Minuten backen lassen. Bei 250 °C reichen auch ca. 15 Minuten.

Tipp

Die wichtigsten Kräuter für die Pizza-Torte sind Oregano und Basilikum. Ebenfalls passend sind Majoran, Thymian, Rosmarin, Salbei, Fenchelsamen und Bohnenkraut. Wer den Teig lieber ganz dünn hat, kann ihn auch noch dünner ausrollen. Der Belag ist belliebig variierbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare19

Pizza-Torte

  1. omami
    omami kommentierte am 18.06.2015 um 21:46 Uhr

    Das ist etwas für einen zünftigen Herrenabend....

    Antworten
  2. Andy69
    Andy69 kommentierte am 18.10.2015 um 13:21 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Romy73
    Romy73 kommentierte am 18.10.2015 um 13:15 Uhr

    toll

    Antworten
  4. wilma-p.
    wilma-p. kommentierte am 18.10.2015 um 12:06 Uhr

    ganz schlechtes Foto ! Aber vielleicht wird man gerade deshalb neugierig auf das Rezept

    Antworten
  5. nirak7
    nirak7 kommentierte am 18.10.2015 um 10:35 Uhr

    Leider schmeichelt das Foto nicht ...

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche