Pizza Stippfischer Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Quarkölteig:

  • 250 g Mehl
  • 4 EL Milch
  • 1 Eidotter
  • 1 Eiklar
  • 125 g Topfen
  • 4 EL Öl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Belag:

  • 300 g Karpfenfilets; durch die feine Scheibe des Fleisch wolfs gedreht
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • 200 g Karpfen (Filet)
  • 100 g Schinken (gekocht)
  • 100 g Paprikas; gemischt
  • 100 g Paradeiser
  • 100 g Schlagobers
  • 50 g Käse (45 % Fett i. Tr.) gerieben
  • Butterflocken
  • Petersilie

Ein köstliches Fischrezept für jeden Anlass!

So wird der Teig gemacht: Das Eiklar zu Eischnee aufschlagen und mit den anderen Ingredienzien rasch zu einem glatten Teig zubereiten. Eine halbe Stunde ruhen. Der Teig kann längere Zeit im Kühlschrank aufbewahrt oder evtl. ebenfalls eingefroren werden.

Das durchgedrehte Karpfenfilet mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen. Restliches Schinken, Paprikas, Karpfenfilet und Paradeiser in kleine Streifchen oder evtl. Würfel schneiden, mit der Hackmasse und dem Schlagobers mischen.

Auf dem dünn mit Teig belegten Backblech gleichmäßig verteilen, mit Käse überstreuen und mit Butterflocken belegen.

Im Herd bei 200 Grad ca. eine halbe Stunde backen. Vor dem Servieren mit Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pizza Stippfischer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche