Pizza Sankt Moritza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Kuchenteig; die Hälfte der für ein rechteckiges
  • Backblech vorgesehenen Masse ergibt einen dünnen,
  • Feinen Teig
  • Käseresten; Raclettekaes, Tilsiter, Emmentaler
  • Was gerade so im Kühlschrank ist
  • 1 sm Packung Mozzarella
  • 4 Paradeiser (reif)
  • Salsiz; und/oder
  • Landjäger; und/oder
  • Speckwürferl jeweils nach Wunsch

Den Teig unter Verwendung von viel Mehl sehr fein auswallen. Wenn man durch ihn hindurch die Zeitung lesen kann, dann ist er dünn genug.

Mit Käse belegen, Paradeiser in Scheibchen darüber legen und mit Mozzarellawürfeln und Fleischstücke garnieren.

Nach Lust und Laune würzen (Pfeffer, Kräutermischung).

Auf der untersten Schiene des auf 220 Grad aufgeheizten Ofens backen, bis der Teig braun und der Boden fest ist.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pizza Sankt Moritza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche