Pizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Mehl
  • 1/4 Würfel Germ
  • 50 ml Olivenöl
  • 2 g Salz
  • 100 ml Wasser (warm)
  • 150 ml Tomatensauce
  • 2 EL Pizzagewürz
  • 4 EL Käse (gerieben)

Für die Pizza die Germ in einer großen Schüssel mit warmen Wasser auflösen und das Mehl mit einem Handrührgerät unterkneten. Das Öl und das Salz hinzugeben und 5 Minuten zu einem Teig verkneten. Die Schüssel abdecken und 20-30 Minuten rasten lassen.

Den Teig in 4 gleich große Teile teilen und nochmals 20 Minuten zugedeckt raten lassen. In den Backofen eine feuerfeste Schüssel mit Wasser auf die unterste Schiene stellen und auf 190°C Umluft vorheizen.

Einen der Teige nehmen (nicht nochmals kneten), vorsichtig auseinander ziehen und in Herzform bringen. Dafür zuerst am besten einen Kreis formen, auf ein Backpapier liegen und mit einem kleinen Schnitt die Wölbungen des Herzens formen und zum Schluss die Spitze nach unten ziehen.

Die Tomatensauce mit der Pizzasauce vermischen und auf den Pizzen verteilen, dabei den Rand aussparen. Dann den Käse darauf verteilen und 15-20 Minuten backen, bis der Rand der Pizza knusprig ist.

Tipp

Wer möchte, kann die Pizza, je nach Belieben, auch noch mit Schinken, Salami oder Mais belegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Pizza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche