Pizza mit Thunfisch und Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

  • 375 g Mehl (Type 405)
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 250 ml Wasser (lauwarm)
  • 2 EL Öl
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz

Für den Belag:

Für die Tomatensoße:

Für die Pizza mit Thunfisch und Paprika zuerst den Pizzateig zubereiten. Dafür die Trockengerm im lauwarmem Wasser mit einer Prise Zucker auflösen.

Dann Mehl, Öl und Salz hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Teigschüssel abdecken und an einem warmen Ort ca. eine halbe Stunde gehen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

Für die Tomatensoße Zwiebel in Butter anrösten. Mit den passierten Tomaten ablöschen und Oregano, Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Tomatensoße auf dem Pizzateig verteilen.

Für den Belag Paprika klein schneiden, die Oliven entkernen und den Thunfisch gut abtropfen lassen. Alles auf der Pizza verteilen und mit dem Emmentaler bestreuen. Die Pizza mit Thunfisch und Paprika ca. 15 Minuten bei 180°C Ober- / Unterhitze backen.

Tipp

Die Pizza mit Thunfisch und Paprika kann je nach Gechmack noch mit Zwiebelringen oder Mais verfeinert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Pizza mit Thunfisch und Paprika

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 14.02.2016 um 11:34 Uhr

    Eigenartiges Rezept. Da fehlt ja die komplette Anleitung zum Zubereiten???

    Antworten
    • Lilian Borek
      Lilian Borek kommentierte am 01.04.2016 um 09:36 Uhr

      Guten Tag! Vielen Dank für Ihre Anmerkung, wir haben den Fehler korrigiert. Mit kulinarischen Grüßen - die ichkoche.at Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche