Pizza mit Schinken und Mais

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für den Teig:

Für den Belag:

  • 300 ml Tomatensauce
  • 2 TL Oregano
  • 150 g Schinken
  • 1 Dose Mais
  • 200 g Käse (gerieben)

Für die Pizza mit Schinken und Mais den Germ in warmem Wasser auflösen und die restlichen Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit der aufgelösten Germ verkneten, bis ein fester Teig entsteht.

Den Teig zugedeckt 30 Minuten gehen lassen, in 8 gleich große Stücke teilen und und nochmals für 20-30 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen und die Teige auf einem Backpapier ausrollen, aber nicht mehr kneten.

Die Tomatensauce mit dem Oregano vermischen und dünn auf die Teige streichen. Nun die Pizzen mit Schinken, Mais und Käse belegen. Für 15-20 Minuten backen, bis die Pizza mit Schinken und Mais goldbraun und kross ist.

Tipp

Sie können die Pizza natürlich je nach Geschmack auch mit anderen Zutaten belegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Pizza mit Schinken und Mais

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche