Pizza mit Schinken, Speck und Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für die Pizza mit Schinken, Speck und Paprika den Teig nach dem Grundrezept für Pizzateig zubereiten.

Zwiebel, Paprika und Mozzarella klein schneiden und den Schinken in Stücke reißen. Das Backrohr auf 220 Grad vorheizen, das Sugo auf dem ausgerollten Pizzateig verstreichen und Speck, Schinken, Zwiebel und Paprika darauf verteilen.

Mit Salz, Pfeffer und Pizzagewürz bestreuen und den Mozzarella darauf verteilen. Die Pizza mit Schinken, Speck und Paprika im Backrohr auf mittlerer Schiene bei 180° Ober-/Unterhitze etwa 25 Minuten backen.

Tipp

Besonders fein schmeckt es, wenn Sie noch frische Basilikumblätter auf der fertigen Pizza mit Schinken, Speck und Paprika verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Pizza mit Schinken, Speck und Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche