Pizza mit Pepperoni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 500 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 1 Pkg Germ
  • 120 g Butter (oder Margarine, weich)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Oregano (getrocknet)
  • 1 EL Öl
  • Fett (für das Backblech)
  • 1 Pkg Pizza-Paradeiser (500 g)
  • 250 g Mozzarella
  • 100 g Oliven
  • 100 g Pepperoni (eingelegt, milde)
  • 75 g Salami (italienische, in dünnen Scheibchen)

Für die Pizza Mehl in eine ausreichend große Schüssel geben. Milch leicht erwärmen. Germ zerbröckeln, darin auflösen und zum Mehl geben.

Weiche Butter, 1/2 Tl Salz, Oregano und Öl hinzufügen. Alles mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig zusammenkneten.

Zugedeckt am warmen Ort etwa 30 Min. gehen. Den Teig auf leicht gefettetem Blech (ca. 35 x 40 cm) auswalken. Paradeiser darauf gleichmäßig verteilen, würzen.

Mozzarella grob würfelig schneiden. Oliven, Peporoni und Mozzarella auf der Pizza gleichmäßig verteilen. Evtl. Nochmals gehen.

Im heissen Küchenherd (E-Küchenherd: 225 °C /Umluft: 200 °C /Gas: auf Stufe 4 zirka 25-30 Min. backen.

Die Salami ca. 5 Min. vor Ende auf der Pizza gleichmäßig verteilen und nochmal kurz weiterbacken.

Tipp

Fleischtiger belegen die Pizza mit Pepperoni auch noch mit Schinken. Auch Schafskäse macht sich hervorragend auf der Pizza.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare3

Pizza mit Pepperoni

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 03.01.2016 um 15:32 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 24.07.2015 um 05:52 Uhr

    super

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 24.07.2015 um 05:00 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche