Pizza mit Mascarpone und Salsicce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Pizza mit Mascarpone und Salsicce entweder fertigen Pizzateig verwenden oder nach unserem Pizzateig Grundrezept einen selbstgemachten Pizzateig vorbereiten.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und den Rand mit den Fingern 1 cm breit umschlagen, sodass der für die Pizza typische Wulst am Rand entsteht.

Die Pizza mit Mascarpone bestreichen.
Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Salsicce in Scheiben schneiden. Die Pizza mit den Zwiebelringen und Salsicce belegen, mit Oregano würzen und mit klein geschnittenen Mozzarella bestreuen. Für ca. 15-20 Minuten in den Backofen schieben.

Vor dem Servieren die Pizza mit Mascarpone und Salsicce noch mit frischem Basilikum und nach Belieben auch frischen geviertelten Cocktailtomaten belegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare6

Pizza mit Mascarpone und Salsicce

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 28.12.2015 um 10:34 Uhr

    Ein ausführliches Rezept unter gleichen Namen (mit Tomatensauce ;-) ) findet man hier: http://www.ichkoche.at/pizza-mit-mascarpone-und-salsicce-rezept-203842

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 27.11.2015 um 19:02 Uhr

    eine äußerst üppige kombi

    Antworten
  3. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 07.02.2015 um 09:00 Uhr

    keine Tomatensauce?

    Antworten
    • ipscfreak
      ipscfreak kommentierte am 28.12.2015 um 10:21 Uhr

      Auf dem Foto sieht es zumindest nach Soße aus! Vielleicht beim Schreiben vergessen?

      Antworten
  4. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 29.09.2014 um 11:08 Uhr

    sehr schmackhaft

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche