Pizza Frutti di mare

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 375 g Mehl
  • Salz
  • Zucker
  • 30 g Germ
  • 100 ml Öl
  • 100 ml Wasser

Belag:

  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 150 g Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 250 g Krabben
  • 250 g Miesmuscheln
  • 200 g Kräuterschmelzkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Junger Goudakäse

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Aus den angeführten Ingredienzien einen geschmeidigen Germteig bereiten und im Backrohr 10 min bei 50 C und 20 inuten bei 0 gehen.

Für den Belag Paprikas in dünne Streifchen, Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Butter erhitzen, Paprika und Zwiebeln darin andünsten. Krabben und Muscheln hinzfügen und 10 Min. weichdünsten. Schmelzkäse unterziehen und den Belag mit Salz und Pfeffer Abschmecken.

Teig auf einem geretteten Blech auswalken. Belag darauf gleichmäßig verteilen. Käse grob reiben und darüberstreuen. Blech in das vorgeheizte Backrohr setzen. E: Mitte. T: 200 C / 25 bis eine halbe Stunde, 5 min 0.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pizza Frutti di mare

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche