Pizza con Pesto, pomodorini secchi, Ricotta e melanzane

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Brotteig
  • 2 md Melanzane
  • 50 g In Öl eingelegte getrocknete klein
  • 200 g Frischer Ricotta
  • 8 EL Olivenöl (extra vergine)
  • 3 EL Salz (grob)
  • Pesto

Die Melanzane in Längsrichtung in Scheibchen schneiden, mit wenig grobem Salz überstreuen und in etwa eine Stunde in einem Nudelsieb liegen, um das bittere Vegetationswasser austreten zu.

Eine rechteckige Form von 20 cm x 30 cm mit dem ausgerollten Brotteiglaib ausbreiten und die mit ein klein bisschen mit Öl (4 bis 5 EL) angemachten Melanzane darüber anordnen. Die Form für 20 Min. in den schon auf 200 Grad aufgeheizten Backrohr Form.

Nach Ablauf dieser Zeit herausfischen und den frischen Ricotta esslöffelweise darauf gleichmäßig verteilen. Backen Sie Ihre Pizza ein weiteres Mal 10 min. Einmal aus dem Herd genommen, mit einigen Esslöffeln Pesto, den kleingeschnittenen getrockneten Paradeiser und dem verbleibenden Öl garnieren. Sofort zu Tisch bringen.

Es ist eine rustikale, ziemlich hohe und konsistente Pizza, die reichlich ist als Entrée, Jause bzw. Abendessen für 3 bis 4 Leute, eventuell in Begleitung von einem Blattsalat bzw. gekochtem Gemüse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pizza con Pesto, pomodorini secchi, Ricotta e melanzane

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche