Pizza con cipolle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Pk. Trockenhefe
  • 2 EL Schweineschmalz
  • 600 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 ml Wasser (lauwarm)
  • 2 EL Olivenöl ((1))
  • 2 EL Olivenöl ((2))
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL Oliven
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 1 Bund Schnittlauch

Mehl mit Trockenhefe, Salz, Schmalz und lauwarmem Wasser verrühren und zu einem glatten Teig zusammenkneten; mit einem Geschirrhangl bedeckt eine halbe Stunde gehen.

Indessen Zwiebeln und Knoblauchzehen abschälen, Zwiebeln in Ringe, Knoblauch würfeln. Öl (1) erhitzen und die Zwiebeln darin glasig rösten, erst dann den Knoblauch hinzufügen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer herzhaft würzen und bei gemäßigter Temperatur 10 min leise dünsten.

Petersilie und die entkernten Oliven fein hacken und unter die Zwiebelmasse vermengen. Den Germteig noch mal kneten und auf einem eingeölten Backblech auswalken.

Die Zwiebelmasse darauf gleichmäßig verteilen und mit Öl (2) beträufeln. Die Pizza im auf 225 °C aufgeheizten Herd (Gas: Stufe 4) auf der mittleren Schiene zirka 25 min backen.

In der Zwischenzeit die Eier abschälen und in Scheibchen, den Schnittlauch in Rollen teilen. Beides auf die gebackene Pizza streuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pizza con cipolle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche