Pizokel - Bündner Kartoffelspaetzle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Mehl
  • 25 ml Milch
  • 2 Eier
  • Salz
  • Muskat
  • 400 g Erdäpfeln
  • Wasser (gesalzen)
  • 50 g Emmentaler Käse, gerieben (oder Mehr :-P
  • 40 g Butter
  • 40 g Semmelbrösel

Mehl mit der Milch glattrühren. Die Eier gemächlich unterziehen. Mit Salz und frisch geriebener Muskatnuss würzen.

Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und raspeln. Eine Viertelstunde bei geschlossenem Deckel stehen. Daraufhin das Wasser abschütten. Erdäpfeln mit dem Teig vermengen und bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde gehen.

Salzwasser aufwallen lassen. Den Erdapfel-Teig auf ein Spätzlebrett Form und mit einem Küchenmesser portionsweise in das Wasser schaben. Jede Einheit derweil machen, bis die Spatzen an die Oberfläche steigen. Mit dem Schaumlöffel rausnehmen, unter kaltem Wasser abschrecken, abrinnen und in eine geeignete Schüssel Form, bis alle Spatzen fertig sind.

Erneut Wasser aufwallen lassen. Alle Spatzen auf einmal in das kochende Wasser Form, zwei min machen, rausnehmen und abrinnen.

1/3 der Spatzen in eine geeignete Schüssel Form und die Hälfte des Käses drüber streuen. Das zweite Drittel der Spatzen und den übrigen Käse drüber Form. Zum Schluss die übrigen Spatzen.

Butter in einer Bratpfanne erhitzen, Semmelbrösel hinzufügen und unter Rühren in etwa Drei min rösten. Über die Spatzen Form und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pizokel - Bündner Kartoffelspaetzle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche