Pita-Brot Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Mehl (glatt und griffig gemischt)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1 Teelöffel Zucker
  • L lauwarmes Wasser
  • Olivenöl
  • Sesamsaat zum Bestreuen

Zucker, Mehl, Germ und Salz verquirlen. nach und nach Öl und Wasser unterziehen. Es soll ein geschmeidiger Teig entstehen, der sich von dem Schüsselrand löst. Teig an einem warmen Ort bei geschlossenem Deckel gehen, bis er doppelt so groß ist. Teig auf einer dünn bemehlten Fläche durchkneten. Eine lange dicke Rolle formen und diese in 12 auf der Stelle große Stückchen schneiden. Jedes Stück zu einer Flade eben drücken, von Neuem eine halbe Stunde gehen.

Fladen auf ein Backblech legen, mit Wasser bestreichen und mit Sesamsaat überstreuen. Im Backofen bei 200 °C backen, bis sie braun zu werden beginnen, dann auf die andere Seite drehen und hellbraun backen. Warm zu Tisch bringen! Kalte oder eingefrorene Pitabrote können im Rohr aufgebacken werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pita-Brot Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche