Pita-Brot I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1000 g Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 30 g Germ
  • 1 EL Öl
  • Fett (für das Backblech)

Mehl mit Salz in eine geeignete Schüssel Form, in einer Ausbuchtung in der Mitte Germ hineinbröseln. Die Germ mit ungefähr 100 ml lauwarmem Wasser und ein wenig Mehl zu einem Dampfl durchrühren und bei geschlossenem Deckel 10 min gehen.

Den Teig kneten, nach und nach 400 ml lauwarmes Wasser zufügen.

Den Teig so lange durchkneten, bis er sich von dem Schüsselrand löst. Er darf nicht mehr kleben. Eine Teigkugel formen, diese mit Öl bepinseln und rund 45 Min. an einem warmen Ort gehen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

Teig wiederholt kneten, in 12 gleichgrosse Stückchen teilen. Diese auf einer bemehlten Fläche zu 1/2 cm dicken Fladen auswalken. Fladen auf gefetteten Backblechen gleichmäßig verteilen und bei geschlossenem Deckel wiederholt eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen.

Im aufgeheizten Backrohr (225 °C ) Fladen rund 10 Min. backen, auf die andere Seite drehen und auf der anderen Seite wiederholt 5 Min. backen. Auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pita-Brot I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche