Pita Brötchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 900 g Weizenmehl (Glatt)
  • 700 ml Wasser
  • 1 EL Salz
  • 2 TL Birkenzucker
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 2 EL Olivenöl

Für die Pita Brötchen Mehl, Trockengerm, Salz und Birkenzucker gut verrühren, danach mit Wasser aufgießen und noch einmal gut verrühren. Zuletzt das Öl beimengen.

Der Teig ist klebrig, daher den Teig in einer großen Schüssel verarbeiten.

Den Teig zwischen 8-15 Stunden rasten lassen.

Während der Ruhezeit den Teig mehrmals vom Rand der Schüssel in die Mitte schlagen. So wird der Teig beim Backen sehr fluffig.

Zum Schluss kleine Fladen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

Die Pita Brötchen  vorgeheizten Rohr von 220 °C (Ober- und Unterhitze)  für 15 Minuten backen.

Tipp

Je länger die Rastzeit des Teiges ist, desto fluffiger wir das Ergebnis. Es kann, je nach Geschmack,  zusätzlich ein Esslöffel beliebiges Gewürz (Brotgewürz, italienische Gewürzmischung, pikante Gewürzmischung, Bratkartoffelgewürz,....) zum Grundrezepet beigemengt werden.

Pita Brötchen bieten sich wunderbar für orientalische Vorspeisen, Falafel, und Hummus an.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare3

Pita Brötchen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 03.03.2016 um 20:24 Uhr

    da würde doch auch schwarzer Sesam darauf passen

    Antworten
  2. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 28.10.2015 um 07:25 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. linda1989
    linda1989 kommentierte am 28.10.2015 um 07:09 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche