Pistazienstriezel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1 Ei (zum Bestreichen)
  • 2 EL Hagelzucker

Für den Teig:

  • 500 g Weizenmehl (glatt)
  • 80 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Würfel Germ (frisch)
  • 4 Eidotter
  • 250 ml Milch

Für die Fülle:

  • 150 g weiße Schokolade (gerieben)
  • 80 g Zucker
  • 100 g Pistazien (gemahlen)

Für den Pistazienstriezel Mehl in eine Schüssel geben. Eidotter, Zucker und eine Prise Salz dazugeben.

Butter schmelzen, kalte Milch dazumischen und den Germ hineinbröseln. Alles zusammen zu einem geschmeidigen Germteig verkneten.

Teig für 2 Stunden gehen lassen. Nach zwei Stunden Teig zusammenkneten, ausrollen und mit der Fülle aus weißer Schokolade, Pistazien und Zucker bestreichen.

Ei verquirlen und Teigränder damit verkleben. Aus dem Teig eine Rolle formen und mit dem übrigen Ei bestreichen, mit Hagelzucker bestreuen und noch eine halbe Stunde gehen lassen.

Dann den Pistazienstriezel bei 160 °C etwa 45 Minuten lang backen.

Tipp

Für einen frischen Geschmack fügen Sie noch etwas geriebene Schale einer unbehandelten Zitrone in den Teig des Pistazienstriezels.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare12

Pistazienstriezel

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 17.12.2015 um 08:25 Uhr

    schaut toll aus

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 10.12.2015 um 08:40 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 30.09.2015 um 19:39 Uhr

    das sieht lecker aus

    Antworten
  4. SandRad
    SandRad kommentierte am 22.07.2015 um 12:12 Uhr

    Mit Pistazien finde ich eine tolle Idee :)

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 22.07.2015 um 09:31 Uhr

    auch von mir 5*

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche