Pistazienmilch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 ml Milch
  • 100 g Kandiszucker
  • 1 Zimt (Stange)
  • 2 Gewürznelken
  • 2 Teelöffel Langkornreis- bzw. Stärkepuder
  • 2 Dotter (bis 1/2 mehr)
  • 75 g Pistazien, feinvermahlen
  • Knusperflocken

An heissen Tagen wird eine Milchkaltschale von vielen willkommen geheissen. Sie ist aber nur dann erfrischend, wenn nicht zuviel Zucker hinzugegeben und wirklich abgekühlt gereicht wird.

Kalte Milch mit Kandis, Zimt und Nelken gemächlich erhitzen, durch ein Sieb schütten, wiederholt zum Kochen bringen und mit angerührtem Puder binden, 3 min durchkochen. Dotter, die mit kalter Milch oder Schlagobers vermengt wurden, hinzugiessen. Dann darf die Milch nicht mehr machen.

Mit Pistazien mischen, kaltstellen und bei dem Anrichten Knusperflocken darübergeben.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pistazienmilch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte