Pistazien-Tannenbäumchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 15 dag Mehl
  • 10 dag Zucker
  • 1 Packg. Vanillin-Zucker
  • 5 dag Pistazien (gemahlen)
  • 5 dag Mandelkerne (gemahlen)
  • 2 drop Zitronenbacköl
  • 0.5 Zitrone; abger. Schale davon
  • 1 Eidotter
  • 10 dag Butter (oder Margarine)
  • 10 dag Zitronenkuchenglasur
  • Oder helle Fettglasur
  • Speisefarbe
  • Schokolade-Dekorsternchen
  • 10 dag Kochschokolade (Vollmilch)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Zucker, Mehl, Vanillezucker, 25 g Mandelkerne, Pistazien, Backöl, Zitronenhaut, Butter und Eidotter schnell zusammenkneten. 1 h abkühlen.

Backofen auf 175° Celsius vorwärmen. Teig dünn auswalken. Tannenbäumchen durchstechen.

Ca. 10 Min. backen.

Kuchenglasur einschmelzen. Mit ein klein bisschen Speisefarbe mischen. Auf die abgekühlten Kekse aufstreichen.

Restliche Pistazien darauf streuen. Dekorsterne auf die Baumspitzen legen.

Flüssige Kochschokolade mit einer Pergamenttüte tupfenartig aufspritzen.

10

min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pistazien-Tannenbäumchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche