Pistazien-Marzipanherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Staubzucker; gesiebt (1)
  • 50 g Pistazienkerne
  • 1 EL Kirschlikör; oder evtl. Marillenlikör
  • Staubzucker; gesiebt (2)
  • 200 g Kochschokolade
  • Pistazienkerne

Marzipanrohmasse mit Staubzucker (1), gemahlenen Pistazienkernen und Likör zusammenkneten.

Die Menge auf dem Staubzucker (2) zirka 1 cm dick auswalken und mit einem Garnierausstecher in Herzform Herzen ausstechen. Die Marzipanherzen vorsichtig aus der geben drücken. An der geben haftende Marzipanreste entfernen. Die Herzform vor jedem Ausstechen in gesiebten Staubzucker tauschen. Die Marzipanherzen mit Aluminiumfolie abgedeckt 1-2 Stunden abgekühlt stellen.

Kochschokolade in einem kleinen Kochtopf im Wasserbad geschmeidig rühren. Die Herzen einzeln in die Kochschokolade tauchen, auf einer schmalzinkigen Gabel herausheben und die Kochschokolade am Topfrand gut abstreifen. Die Herzen auf Pergamentpapier setzen und mit Pistazienkernen verzieren. Den Guss fest werden und die Marzipanherzen in gut schliessenden Dosen abgekühlt behalten.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pistazien-Marzipanherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche