Piroschkas Glück - Gulaschsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Rindfleisch; z.B. Schulter
  • 2 Karotten
  • 3 Rote Peporoni Paprikas
  • 3 Zwiebel
  • 3 EL Erdnussöl
  • 3 EL Tomatenpüree
  • 300 ml Rotwein
  • 1500 ml Wasser
  • 1 EL Paprika
  • 1 Teelöffel Kümmelsamen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Peperoncini; vielleicht mehr... Pfefferschote

Das Fleisch in große Würfel schneiden. Karotten würfeln. Peporoni entkernen und in Streifchen schneiden. Zwiebeln halbieren und in Scheibchen schneiden.

Das Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Gemüse kurz mitdünsten. Tomatenpüree hinzfügen und mit Wein löschen. Das Wasser hinzugießen. Mit Paprika, Kümmelsamen und Salz würzen. Die Suppe anderthalb Stunden auf kleiner Temperatur dünsten.

Die Suppe nachwürzen. Peperoncini in Ringe schneiden und über die Suppe streuen. Mit knusprigem Frischem Brot anrichten.

Für eine mildere Suppe die Peperoncini entkernen. Wer's sehr scharf mag, kocht die Peperoncinikerne mit...

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Piroschkas Glück - Gulaschsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche