Piroggen mit Fleischfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 1 Piroggenteig (siehe Basisrezept)

Füllung:

  • 400 g Suppenfleisch
  • 1 Semmeln (eingeweicht)
  • 1 Mittlere Zwiebel
  • 40 g Butter
  • Pfeffer
  • Salz
  • Speck; ausgelassen Oder
  • Butter; mit Semmelmehl

Eventuell:

  • 1 Ei

Ein in der polnischen Küche geschätztes Mittagsgericht, zu dem Rohkostsalate, vor allem mit Sauerkraut, serviert werden.

Die Füllung wird aus gekochtem Suppenfleisch bereitet, das gemeinsam mit der eingeweichten und ausgedrückten Brötchenmasse durch den Fleischwolf gedreht wird.

Mit Zwiebeln (in Butter leicht gebräunt), Pfeffer und Salz nachwürzen.

Ist die Füllung zu trocken, rohes Eidotter unterrühren.

Weiter: siehe Basisrezept Piroggen mit Fleischfüllung werden meist mit zerlassenem Speck übergossen.

Sie können ebenso mit trocken geröstetem Semmelmehl überstreut und dann mit heisser Butter übergossen werden.

Ausgezeichnet schmecken sie übrigens aufgewärmt (leicht angebraten).

Masse: 4

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Piroggen mit Fleischfüllung

  1. Zhanna
    Zhanna kommentierte am 25.09.2013 um 08:33 Uhr

    Tool...!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche