Piraten-Spaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Frische Muscheln, gesäubert
  • 600 g Puerierte , frische Paradeiser
  • Petersilie (gehackt)
  • 2 Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • Öl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 500 g Spaghetti

Muscheln mit wenig Öl erhitzen, von Zeit zu Zeit umrühren: sobald sie sich öffnen, von dem Küchenherd nehmen: die ausgetretene Flüssigkeit durch ein feines Sieb Form und zur Seite stellen: Muscheln warm halten:

In einer zweiten Bratpfanne Petersilie, Zwiebeln und Knoblauch in ein kleines bisschen oel weichdünsten: Tomatenpüree und Kochflüssigkeit dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen: Alles 20 Min: leicht auf kleiner Flamme sieden: In der Zwischenzeit die Spaghetti nach Packungsanleitung machen:

Am Ende die Muscheln in die Sauce Form und alles zusammen sehr heiß auf den Spaghetti zu Tisch bringen:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Piraten-Spaghetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche