Piononos - Gefüllte Gemüsebananen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Grosse Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 2 Grüne Peperoncini; entkernt in Ringe geschnitten
  • 2 Chilischoten; Masse anpassen jeweils nach gewünschter Schärfe
  • Fein gehackt
  • 400 g Paradeiser; abgeschält, entkernt fein gewürfelt. Davon
  • 1 EL Für Deko beiseitegelegt
  • 3 Oliven (mit Paprika gefüllt)
  • In Scheibchen geschnitten
  • 7 Oliven, mit Paprika gefüllt fein gehac
  • 1 EL Kapern (fein gehackt)
  • 20 g Butterschmalz
  • 600 g Rindfleisch (gehackt)
  • 20 g Mehl
  • 100 g Schinken (gewürfelt)
  • 2 EL Obstessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Gemüsebananen; jeweils in etwa 250 g
  • Fritieröl
  • 3 Eier

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

In einer weiten Pfanne das Butterschmalz erhitzen. Faschiertes anbraten und dabei mit der Bratschaufel die Knöllchen zerdrücken.

Peperoncini, Zwiebeln, Knoblauch und Chilis beifügen und fünf Min. unter öfterem Rühren mitbraten. Mit dem Mehl bestäuben, mischen und kurz ziehen. Schinkenwürfel, Tomatenwürfel und wenig Wasser beifügen. Unter öfterem Rühren derweil

zwanzig Min. kochen, bis beinahe alle Flüssigkeit verdunstet ist. Dann Kapern, Oliven und Essig beigeben. Mit wenig Salz und Pfeffer aus der Mühle nachwürzen.

Inzwischen die Gemüsebananen vorsichtig von der Schale befreien, ohne das Fleisch zu verletzen. Bananen der Länge nach sehr vorsichtig in schmale (3-4 mm) Streifchen schneiden: die Streifchen sind erst dünn genug, wenn sie gebogen werden können. Notfalls mit dem Sparschäler vorsichtig noch ein klein bisschen abziehen. Aus den Bananenstücke Ringe von ca. 5-7 cm ø formen und diese mit einem Holzstäbchen fixieren.

In einer Pfanne, Friteuse oder evtl. Reindl das Fritieröl auf etwa

180 Grad erhitzen. Die Bananenringe darin zwei bis drei min zu Ende backen und zum Abtropfen kurz auf ein Küchenrolle legen.

Die Ringe satt mit der Fleischmasse füllen. Eier in einer flachen Backschüssel gut durchrühren. Die Ringe mittelsvon zwei Spachteln oder evtl. Tortenhebern in das Ei Form, auf die andere Seite drehen und dann vorsichtig in das Fritieröl gleiten. Ca. Drei bis vier min in Öl herausbacken und dabei einmal auf die andere Seite drehen. Zum Abtropfen kurz auf ein Küchenrolle legen, dann auf einer Servierplatte anrichten. Mit den Olivenscheiben und Tomatenwürfeln dekorieren.

Dazu passen Reisgerichte, z. B. Pilaw-Langkornreis mit Pinienkernen und Rosinen beziehungsweise Naturreis mit roten beziehungsweise schwarzen Bohnen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Piononos - Gefüllte Gemüsebananen

  1. Francey
    Francey kommentierte am 04.06.2015 um 09:25 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche