Pinguin Geburtstagstorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 14

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Stk. Eier
  • 200 g Schokolade (geschmolzen)
  • 200 g Mandeln
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Schokoglasur
  • 100 g Marzipan
  • Lebensmittelfarbe (orange und schwarz)
  • 1 Stk. Smarties-Bonbon (orange)
  • 80 g Marillenmarmelade

Für die Pinguin Geburtstagstorte das Backrohr auf 160° C vorheizen. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Eier nach und nach einrühren.

Geschmolzene und etwas abgekühlte Schokolade dazugeben, Mandeln mit Backpulver unterheben und den Teig in eine ausgefettete und bebröselte runde Springform füllen. Circa 45 Minuten backen.

Die ausgekühlte Torte mit Marillenmarmelade füllen und bestreichen, danach mit der Schokoglasur überziehen.

Für den Pinguin einen Teil des Marzipans orange einfärben und daraus Füße Formen. Den Rest des Marzipans dünn ausrollen, zwei Kreise für die Augen ausstechen und den Bauch, wie auf dem Bild, ausschneiden. Mit in wenig Wasser gelöster Lebensmittelfarbe bemalen (mit Schablone gehts leichter).

Mit Zuckerschrift die Flügel aufmalen, die Marzipanteile auflegen, ein oranges Smarty als Schnabel und fertig ist ein lustige Pinguin Geburtstagstorte.

Tipp

Lassen Sie die Schokoladenglasur vor dem Dekorieren kurz antrocknen, jedoch nicht zu lange, damit das Marzpan auch gut hält. Ist die Schokoglasur bereits ganz fest geworden, so verwenden Sie ein wenig Marmelade, damit das Marzipan auf der Pinguin Geburtstagstorte hält.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare20

Pinguin Geburtstagstorte

  1. Alexli1
    Alexli1 kommentierte am 26.01.2016 um 21:19 Uhr

    entzückend!

    Antworten
  2. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 22.11.2015 um 07:28 Uhr

    sieht toll aus!

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 29.09.2015 um 21:28 Uhr

    Einfach genial und super süß :-)

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 28.09.2015 um 16:24 Uhr

    kreativ

    Antworten
  5. alex64
    alex64 kommentierte am 27.09.2015 um 17:43 Uhr

    Sehr schön!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche