Pinchitos - Fleischspiesschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 800 g Schweinsfischerl
  • 4 Knoblauch
  • 3 EL Paprikagewürz
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Prise Koriander
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Bund Petersilie
  • 8 EL Olivenöl
  • Grobes Pfeffer und Salz
  • Aus der Mühle
  • 12 Holzspiesse (oder mehr
  • Wenn als Tapas gedacht)

Das Schweinsfischerl würfelig schneiden. Die abgeschälten Knoblauchzehen mit einem guten TL grobem Salz im Mörser zerstoßen. Die Gewürze hinzufügen und gut vermengen. Die Kräutermischung in eine ausreichend große Schüssel Form und mit dem Olivenöl und dem Saft einer Zitrone durchrühren. Das Fleisch in der Marinade auf die andere Seite drehen und 120 Minuten in der zugedeckten Backschüssel abkühlen.

In der Zwischenzeit die Petersilie grob hacken. Die fertig gekühlten und marinierten Fleischwürfel auf die Spiesse stecken und in einer Grillpfanne in wenigen min von allen Seiten servierfertig brutzeln. Zum Schluss die gehackte Petersilie über die Spiesse streuen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pinchitos - Fleischspiesschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche