Pina-Colada-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 g Ananas (aus der Dose)
  • 2 Eier
  • 125 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 250 g Frischkäse
  • 750 g Speisetopfen, 20% Fett i.Tr.
  • 2 Limetten;ersatzweise Zitrone von der Hälfte die Schale abraspeln; von allen den Saft ausdrücken
  • 4 EL Kokosraspel
  • 100 ml Kokosnusslikör
  • 11 Scheiben Gelatine (weiss)
  • 250 g Schlagobers
  • 3 EL Kokos-Chips

Ananas abrinnen und mit einem Mixstab fein zermusen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Eier mit Zucker und Vanillezucker zu einer cremigen Menge schlagen.

Topfen, Frischkäse, Limettenschale und Kokosraspel, Limettensaft, Likör und Ananaspüree miteinander durchrühren, dann die Eimasse unterziehen.

Die eingeweichte Gelatine leicht auspressen, in ein Töpfchen Form und unter Rühren bei milder Temperatur zerrinnen lassen. Etwas von der Krem unter die Gelatine rühren, dann das Ganze in die Krem rühren. Krem im Kühlschrank zirka 15 Min. angelieren.

Schlagobers steif aufschlagen und vorsichtig unter die Krem ziehen. In eine grosse Schüssel geben und etw. 3 Stunden fest werden.

Kokos-Chips in einer Bratpfanne ohne Fett anrösten, über die Krem streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pina-Colada-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche