Pimientos fritos / Eingelegte Paprikas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Paprikas, rot möglichst kleine
  • 4 Knoblauchzehen; (bis 5) feine Scheibchen
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 125 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Petersilie, glatt ein paar Blättchen

Gewaschene Paprikas auf ein mit Aluminiumfolie ausgelegtes Blech legen.

Im Backrohr (mittlere Schiene) 20-eine halbe Stunde gardünsten, dabei nach ungefähr 10 min auf die andere Seite drehen. Die Haut muss Blasen werfen und leicht braun werden.

Herausnehmen, auskühlen, vierteln, entkernen und häuten. In eine Schale legen.

Knoblauch darüber streuen.

Saft einer Zitrone, Öl, salz und Pfeffer gut durchrühren und darüber gießen, Die Schoten sollen von der Sauce bedeckt sein (vielleicht mehr herstellen).

Mindestens 2 Stunden, am besten im Kühlschrank, ziehen.

Vor dem Servieren mit Petersilieblättchen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pimientos fritos / Eingelegte Paprikas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche