Pimento-Gemüse mit Melanzane und mariniertem Ziegenfrischkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 4 md Türkische Paprika
  • 3 sm Mini- Melanzane
  • 6 Knoblauchzehen
  • 3 Chilischoten
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 4 Cherrytomaten
  • 50 g Butter
  • 100 ml Geflügelfond
  • 60 g Olivenöl
  • 40 g Oliven
  • 30 g Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für Den Ziegenfrischkäse:

  • 240 g Ziegenfrischkäse
  • 20 g Oliven
  • 20 g Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Basilikum; zum Würzen
  • 6 Bouquets Basilikum; zum Garnieren

Die Paprika spülen und säubern. Jetzt in grobe Stückchen schneiden. Die Gemüsezwiebel in grobe Rauten teilen. Den Knoblauchzehe abziehen und der Länge nach halbieren. Die kleine Melanzane sowie die Cherrytomaten diagonal halbieren. Das Pimento-Gemüse mit Chili, Knoblauch und den Zwiebelrauten in Butter anschwitzen. Mit dem Geflügelfond löschen. Abgedeckt circa vier bis fünf min gardünsten. Zum Schluss die Flüssigkeit verdunsten. Basilikum, Paradeiser und Olivenöl hinzfügen und alles zusammen mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Tipp: Das Gericht auf der Stelle zu Tisch bringen, damit die grüne Farbe von den türkischen Paprikas nicht verloren geht.

Für den Ziegenfrischkäse:

Den Ziegenfrischkäse mit den Oliven, Olivenöl und Basilikum aromatisieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Pimento-Gemüse auf den Tellern gleichmäßig verteilen. Den Ziegenfrischkäse mittelsvon Löffeln formen und ebenfalls auf den Tellern gleichmäßig verteilen.

Mit den Basilikum-Bouquets garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pimento-Gemüse mit Melanzane und mariniertem Ziegenfrischkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche