Pilztoepfchen in Weissweinsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Champignons (mittelgross)
  • 2 md Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 100 g Gouda (gerieben)
  • 200 g Sauerrahm
  • 2 Petersilie (bis 1/2 mehr)

Backrohr auf 200 Grad vorwärmen. Schwammerln reinigen und vielleicht halbieren. Zwiebel abschälen und fein würfeln. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen.

Zwiebeln darin andünsten. Die Schwammerln hinzufügen und unter Wenden bei starker Temperatur ungefähr 5 Min. herzhaft rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schwammerln mit Wein und klare Suppe löschen. Aufkochen und alles zusammen ungefähr 5 Min. auf kleiner Flamme sieden. Käse und Schlagobers durchrühren. Hälfte der Käsecreme unter die Schwammerln rühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Schwammerln in eine feuerfeste Form leeren. Übrige Käsecreme darauf gleichmäßig verteilen. Schwammerln im heissen Backrohr ungefähr 10 Min. goldgelb überbacken. Petersilie hacken und darüber streuen.

Dazu: frisches Baguette

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pilztoepfchen in Weissweinsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche