Pilztoasts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Toastbrot
  • Butter
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 sm Zwiebel
  • 200 g Schwammerl oder Schwammerln (etwa Cham, Eierschwammerl, Herrenpilze-pignons)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Sherry
  • 40 g Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 1 EL Petersilie (frisch)
  • 20 g Parmesan (frisch gerieben)
  • Orangenschale (gerieben)
  • Rucola

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Backofen auf 180 Grad vorwärmen. Brot auf beiden Seiten dünn mit Butter bestreichen und im Rohr ca. 10 min kross rösten. Schwammerl bzw. Schwammerln reinigen und dünnblättrig schneiden. Öl erhitzen, Knoblauch und feingehackte Zwiebel weich weichdünsten, Schwammerln, dazugeben und ca. 5 min weichdünsten. Entstandene Flüssigkeit ab- und Sherry zugiessen. Rahm und Maizena (Maisstärke), glatt durchrühren, mit den Pilzen aufwallen lassen, eindicken, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Fein gehackte Küchenkräuter unterziehen und auskühlen. Schwammerlmischung auf den Toasts gleichmäßig verteilen, mit Orangenschale und Parmesan überstreuen und 5-10 min im Rohr erwärmen. Mit grob gehacktem Rucola bestreuet warm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Pilztoasts

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche