Pilzterrine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Pouletbrustwuerfel
  • 30 g Schalotten (gehackt)
  • 30 g Sellerie (gewürfelt)
  • 40 g Weissbrot; eingeweicht und ausgedrückt
  • 1 Eiklar
  • 20 g Rahm
  • Zitronenraps
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Waldpilzen
  • Basilikum

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Pouletbrustwuerfel mit den gehackten Schalotten anbraten, mit Weissbrot, Selleriewürfel, Eiklar, Zitronenraps, Rahm, Salz und Pfeffer im Haushaltblitz zermusen. Mit den Waldpilzen (gebraten, gewürzt mit Basilikum) mischen, in eine Terrine Form und im Wasserbad im Herd bis zirka 55 °C pochieren.

Nach Erkalten im Kühlschrank behalten.

Einen Tag später stürzen, aufschneiden und mit einer 'Salsa verde' oder evtl. leichter Majo mit vielen Kräutern zu Tisch bringen. Dazu gehören frisch geröstete Toastschnitten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pilzterrine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche