Pilztartar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Butter
  • 6 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Eierschwammerln
  • 400 g Herrenpilze
  • 40 g Portwein
  • 40 g Madeira
  • 20 g Cognac
  • 4 EL Dunkler kräftiger Kalbsfond
  • 50 g Schaumig geschlagene Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 1 Teelöffel Bärlauchpaste; bzw.
  • 1 Knoblauchzehe
  • 12 Scheiben Pumpernickel

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Butter in der Bratpfanne zergehen und die feingehackten Schalotten derweil 5 Min. glasig weichdünsten. Die fein zerstossene Knoblauchzehe und die grob zerteilten Schwammerln beifügen und kurz andünsten, so dass die Schwammerln innen noch leicht roh sind. Alles in ein Sieb schütten, die Flüssigkeit in einen Kochtopf Form. Cognac, Portwein, Madeira und Kalbsfond hinzfügen und zu einer dicklichen Sauce kochen. In der Zwischenzeit die abgetropften Schwammerln grob hacken. Die erkaltete Sauce unter die schaumiggeschlagene Butter rühren. Schwammerln, Bärlauchpaste bzw. fein zerstossene Salz, Knoblauchzehe, Schnittlauch und Pfeffer dazumischen. Das Pilztartar auf die Pumpernickelscheiben aufstreichen und abgekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pilztartar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche