Pilzsuppe Mit Polenta Gnocchi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Die Polenta Gnocchi:

  • 500 ml Wasser
  • 120 g Polentagriess (Quickpolenta)
  • 30 g Herrenpilz (Pulver)
  • 25 g Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für Die Pilzsuppe:

  • 300 g Shiitake-Schwammerln
  • 300 g Champignons
  • 100 g Kräutersaitlinge
  • Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Polenta Gnocchi:

Wasser in einem breiten Kochtopf zum Kochen bringen, den Polentagriess und das Steinpilzpulver anrühren, kurz bei schwacher Temperatur zum Kochen bringen.

Zum Schluss den geriebenen Parmesan unterziehen, das Ganze mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und die Polenta ein klein bisschen ausquellen (ca. 5-10 min). Die noch warme Polenta mittelszweier TL zu kleinen Nockerl formen und zum Auskühlen auf Pergamtenpapier legen.

Tipp:

Zum Formen der Nockerl die TL in kaltes Wasser tauchen, das verhindert das Anbacken.

Pilzsuppe:

Die Schwammerln reinigen, vielleicht von dem Stielansatz befreien und in feine Scheibchen schneiden, in einem Kochtopf mit Öl herzhaft anbraten, fein gehackten Knoblauch dazugeben und mit der klare Suppe löschen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und alles zusammen für zirka 5 Min. bei schwacher Temperatur ziehen.

Die Polentanocken in einen Suppenteller Form und mit der heissen Pilzsuppe begießen, zum Schluss den klein geschnittenen Frühlingslauch darüber Form.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pilzsuppe Mit Polenta Gnocchi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche