Pilzsahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schwammerln (z.B. Champignons)
  • 4 Zwiebel
  • 60 g Pflanzenmargarine
  • 2 Prise Salz (iodiert)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 200 g Schlagobers

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Schwammerln und Zwiebeln vorbereiten und klein hacken. Die Leichtbutter erhitzen, Zwiebeln und Schwammerln dazugeben und kurz durchschmoren.

Anschließend die Gewürze und die Petersilie unterziehen. In der offenen Bratpfanne unter Rühren etwa 20 Min. leicht wallen. Zum Schluss sollte alle Flüssigkeit verdampft sein. Die Menge direkt zermusen. Abschmecken und vielleicht noch ein wenig mit Salz würzen. Auf Raumtemperatur auskühlen. Kurz vor dem Servieren das Schlagobers steifschlagen und unter die Pilzcreme heben.

Zuspeisen: Die Pilzsahne ist gut geeignet zu gedünstetem Lachs beziehungsweise genauso Seezunge, Passt aber genauso zu starkem Fleisch wie Lamm- beziehungsweise Hammelkoteletts.

Diese Pilzsahne ist eine belgische Spezialität und wird mitunter als "Brüsseler Spitze" bezeichnet.

Tipp: Etwas Knoblauch hinzufügen beziehungsweise mit ein kleines bisschen Rotwein weichdünsten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pilzsahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche