Pilzrisotto-Tarte mit Kirschtomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 15 g Herrenpilze (gedörrt)
  • 250 g Champignons geputzt in Scheibchen geschnitten
  • 1 Kleine Zwiebel abgeschält fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe (geschält, fein gehackt)
  • 0.5 Büschel Oregano
  • 2 Esslöf. Olivenöl
  • 1 Esslöf. Butter
  • 250 g Risottoreis
  • 100 ml Weisswein
  • 500 ml Gemüsebouillon (Menge anpassen)
  • 400 g Dose Pelatitomaten
  • 150 g Mozzarella
  • 200 g Cherry-Paradeiser
  • 2 Eidotter
  • 50 g Parmesan bzw. Sbrinz
  • Rucola
  • Salz
  • Pfeffer

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

(*) 28 cm ø.

Die Herrenpilze kurz unter warmem Wasser abspülen, dann mit Wasser bedeckt fünfzehn min einweichen. Abschütten, gut auspressen und klein hacken.

In einer mittleren Bratpfanne Olivenöl und Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig weichdünsten. Den Langkornreis beigeben und so lange mitrösten, bis die Körner leicht knistern und mit einem Fettfilm überzogen sind. Champignons, Herrenpilze, frisch gehackte Oreganoblätter und Weisswein beigeben und Letzteren vollständig kochen, bevor man die Suppe dazugibt.

Den Pilzrisotto al dente gardünsten, dabei soll alle Flüssigkeit verkocht sein. Wenn nötig mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und auf ein großes Backblech Form, damit der Risotto schneller abkühlt.

In der Zwischenzeit die Pelati in ein Sieb abschütten und gut abrinnen (Saft wird nicht verwendet, anderweitig, z.B. zum Apero, verwenden).

In grobe Würfel schneiden und herzhaft mit Salz und Pfeffer würzen. Den Mozzarella in Würfel schneiden. Die Kirschtomaten halbieren und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Ein Blech mit Pergamtenpapier belegen. Darauf der Tortenring ohne Boden setzen. Pergamtenpapier und Formenrand fetten.

Die Eidotter und den frisch geriebenen Käse unter den abgekühlten Risotto vermengen. Den Langkornreis in die Tortenspringform auf dem Blech befüllen und glatt aufstreichen, dann den Formenrand entfernen. Die gehackten Paradeiser darauf ausstreichen und den Mozzarella und die Kirschtomaten darüber gleichmäßig verteilen.

Die Risottotarte im auf 230 Grad aufgeheizten Herd auf der untersten Schiene ca. zwanzig Min. backen. Herausnehmen und nach Geschmack ein wenig Rucola über die fertige Tarte gleichmäßig verteilen. Sehr heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pilzrisotto-Tarte mit Kirschtomaten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche