Pilzrisotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Wasser und Mehl zu einer leicht sämigen Bindung durchrühren.

Die Schwammerln reinigen: Champignons, Eierschwammerln und andere sandige Schwammerln in der Mehlmischung auf die andere Seite drehen, dann auf einem Sieb abgekühlt abschwemmen. Die Schwammerln nach Belieben halbieren und auf Küchenpapier trocken zwischenlagern.

Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen, kleinwürfelig schneiden, in einem Kochtopf mit Olivenöl anschwitzen und den Thymian darüber zupfen. Den Langkornreis hinzfügen und mit anrösten. Anschliessend mit Weisswein löschen. klare Suppe aufgießen und unter durchgehendem Rühren leicht wallen und weitere klare Suppe zugiessen.

Die geputzten Schwammerln in einer Bratpfanne in einem EL Olivenöl anbraten. Wenn das Risotto die gesamte klare Suppe aufgenommen hat, die Schwammerln hinzfügen und unterziehen. Darauf die Butter und geriebenen Parmesan unterziehen.

Die Petersilie abspülen, hacken und darüber streuen. Zum Schluss ein klein bisschen Parmesan darüber Form und anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Pilzrisotto

  1. Nala888
    Nala888 kommentierte am 28.01.2016 um 13:24 Uhr

    Wie viel Portionen sind das?

    Antworten
    • Lilly2008
      Lilly2008 kommentierte am 15.02.2016 um 17:22 Uhr

      steht doch da!!! - 4 Personen

      Antworten
  2. iines
    iines kommentierte am 23.12.2015 um 07:11 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 08.12.2015 um 07:27 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. melos
    melos kommentierte am 16.09.2015 um 14:17 Uhr

    Son

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche