Pilzrahmsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Frische Schwammerln*
  • 2 EL Butter
  • 1 sm Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 EL Mehl
  • 1000 ml Hühnersuppe (oder Gemüsebrühe)
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (frisch gemahlen)
  • 5 EL Rahm
  • 1 Bund Feingehackter Schnittlauch Oder;
  • 1 Bund Petersilie (feingehackt)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

* Alternativ 30 g getrocknete Schwammerln, 15 Min. in lauwarmem Wasser eingeweicht.

Die frischen Schwammerln reinigen: Stielende und fleckige Stellen wegschneiden, falls noch Erde anhaftet, kurz überbrausen, blättrig schneiden. Frische Schwammerln auf der Stelle zubereiten!

Butter im Topf bei mittlerer Hitze zergehen. Die Zwiebel beifügen. Einige min glasig weichdünsten. Die Schwammerln beifügen. 5 min weiterdünsten.

Das Mehl darüberstreuen, alles zusammen mischen. 1 Minute leicht wallen. Mit der klare Suppe löschen. Gut verrühren. Zugedeckt etwa 15 Min. leicht wallen. Salz, Pfeffer, Saft einer Zitrone und Muskatnuss (frisch gerieben) beifügen. Vor dem Servieren den Rahm dazurühren. Mit Schnittlauch bzw. Petersilie überstreuen.

Was die Grossmutter noch wusste: Der Herbst hat viele Farben

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pilzrahmsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche