Pilzrahmsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

1. Die Herrenpilze und Maronen reinigen und grob zerschneiden. Die Eierschwammerl auslesen kurz abgekühlt abschwemmen und mit einem Küchenkrepp abtrocknen. Die Zwiebeln pellen und fein würfelig kleinschneiden.

2. Die Butter oder Leichtbutter in einem Kochtopf auflösen. Das Mehl darunter geben und 1 Minute anschwitzen. Gemüsefond und Schlagobers unter starkem Rühren hinzugießen und ohne Deckel 150 mmin. leise am Herd kochen.

3. Inzwischen das Butterschmalz in zwei grossen Bratpfannen sehr heiss werden lassen. Erst einmal die Zwiebelwürfel dadrin anrösten, anschliessend die Schwammerln dazufügen und 5 Min. brutzeln, dazu kräftig aufrühren. Auf den ausgeschalteten Herdplatten chziehen lassen.

4. Die Schwammerln mit Bratensud zur Rahmsuppe geben. Salzen, mit Pfeffer würzen und 5 min durchziehen lassen. Inzwischen die Petersilie fein häckseln, den Schnittlauch in feine Rollen kleinschneiden und unter die Brühe ziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pilzrahmsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche