Pilzragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 4 Personen:

  • 100 g Champignons
  • 100 g Herrenpilze
  • 100 g Eierschwämme
  • 100 g Austernpilze
  • 100 g Morchel
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Weizen, frisch gemahlen (Reformhaus)
  • 2 EL Schnittlauch, frisch
  • 1 EL Majoran, frisch
  • 200 ml Milch
  • 100 ml Weisswein (herb)
  • 100 ml Gemüsebouillon
  • (wenn es sein muss tut's auch Hühnerbouillon)
  • 1 piece Knoblauchzehe (durchgepresst)
  • 150 ml Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Butter in einer weiten Sauteuse erhitzen, die gehackten Küchenkräuter beigeben und kurz dämpfen, dann das Mehl beigeben, kurz mitdämpfen und löschen mit der Milch und Weisswein. Gemüsebouillon beigeben und das Ganze gemeinsam dick kochen.

Dann den Sauerrahm und den Knoblauch beigeben, ein weiteres Mal kochen und 'rassig' nachwürzen mit Salz und Pfeffer. Die Sauce darf ruhig ein wenig überwürzt sein, da die Schwammerln Wasser und darum die Sauce stark verdünnen.

Die frischen Schwammerln putzen (Austernpilze nicht abspülen), in eine feuerfeste Auflaufform Form, Sauce darüber und im Herd bei 180 °C 20 min gratinieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pilzragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche