Pilzragout chinesischer Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 175 g Naturlangkornreis
  • 350 ml Hühnersuppe
  • 500 g Shiitake-Schwammerln (frisch)
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 150 g Bohnenkeime (frisch)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Erdnussöl
  • 1 EL Sesamöl
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Trockener Sherry (Fino)
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 1 Prise Sambal Ölek
  • 1 Prise Lngwerpulver

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Den Langkornreis ausführlich abspülen, abrinnen, mit der klare Suppe zum Kochen bringen, dann bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur in etwa fünfundzwanwig min quellen.

Die Schwammerln genau reinigen und mit einem scharfen Küchenmesser in schmale Scheibchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln reinigen und diagonal in schmale Scheibchen schneiden. Die Bohnenkeime abspülen, dabei vielleicht vorhandene grüne Häutchen entfernen. Die Keime abrinnen.

Die Knoblauchzehen abschälen und der Länge nach in Scheibchen schneiden. Das Erdnussöl erhitzen. Den Knoblauch darin rösten, bis er braun ist. Mit einem Schaumlöffel herausheben und wegwerfen.

Schwammerln und Frühlingszwiebeln unter durchgehendem Wenden in dem Knoblauchöl rösten, bis die Zwiebeln glasig sind, Anschließend die Bohnenkeime hinzfügen und nur wenige Sekunden weichdünsten.

Sojasauce, Sesamöl, Sherry, Maizena (Maisstärke) und Ingwerpulver mixen, unter die Schwammerln rühren und einmal zum Kochen bringen.

Langkornreis und Pilzragout auf Teller gleichmäßig verteilen und als Entrée, z. B. vor einem Fischgericht, zu Tisch bringen.

Hinweis: Shiitake-Schwammerln werden im Gewächshaus auf künstlichen Substraten gezogen. Sie brauchen also nicht gewaschen zu werden. Bei grösseren Pilzen sollte man die Hüte mit einem nassen Geschirrhangl abraspeln und die Stiele entfernen. Wenn Sie keine Shiitake-Schwammerln bekommen, können Sie das Gericht genauso mit Austernpilzen bereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pilzragout chinesischer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche