Pilzragout an Portweinsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Champignons (frisch)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 Becher Eingelegte Eierschwammerl (oder ein paar frische Wildpilze)
  • 30 g Morcheln (getrocknet, circa)
  • 1 EL Leichtbutter
  • 2 Schalotten (bis 1/2 mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Streuwürze
  • 100 ml Portwein
  • 150 ml Obers

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Champignons reinigen, abspülen und halbieren, mit Saft einer Zitrone beträufeln. Eingelegte Eierschwammerl auf einem Sieb abrinnen. Morcheln zirka 10 Min. in Wasser einweichen, folgend gut auspressen. Schalotten abschälen und klein schneiden. In einer Bratpfanne Leichtbutter zerrinnen lassen, Schalotten darin anschwitzen. Schwammerln zu den Schalotten Form, mit Salz, Pfeffer und Streuwürze würzen. Schwammerln so lange rösten, bis praktisch keine Flüssigkeit mehr in der Bratpfanne ist.

Portwein zugiessen, ein kleines bisschen kochen. Zum Schluss Obers untermengen.

Pilzragout mit der Portweinsauce auf Tellern anrichten. Dazu passen Teigwaren beziehungsweise Langkornreis.

vielschichtiger Rotwein : Quelle : aus Orf-frisch gekocht Fr

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pilzragout an Portweinsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte