Pilzkuechlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 300 g Blätterteig
  • 800 g Schwammerln (frisch)
  • 1 Mittl. Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 20 g Butter
  • 125 g Frischkäse; halbfett
  • 1 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 1 Bund Schnittlauch (in Röllchen)
  • Salz
  • Pfeffer

Aus dem Teig Rondellen auswallen und damit kleine 8 cm - Förmchen ausbreiten (Teig dünn auswallen !). Im auf 200 °C aufgeheizten Herd derweil 10 bis 12 min blind backen.

Schwammerln rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen), in Scheibchen schneiden.

Zwiebel und Knoblauch in der Butter andünsten. Die Schwammerln beigeben und 5 min mitdünsten. Als letzten Schritt den Käse und die Küchenkräuter dazugeben, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die heisse Pilzfüllung in die gebackenen Törtchen gleichmäßig verteilen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pilzkuechlein

  1. omami
    omami kommentierte am 12.10.2014 um 11:00 Uhr

    Das ist wieder mal ein super Rezept, wenn Biertrinker etwas zum Knabbern brauchen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche