Pilzauflauf Mit Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Waldpilze (gemischt)
  • 1000 g Erdäpfeln
  • 400 ml Milch
  • 2 EL Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 2 Paradeiser (geschält)
  • 1 Teelöffel Thymian (gehackt)
  • 1 EL Majoran (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Weisswein
  • 100 ml Gemüsebouillon
  • 3 EL Geriebener Käse; Greyerzer
  • Butter (für die Form)
  • 20 g Butterflöckchen

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die Schwammerln putzen. Grosse Exemplare der Länge nach halbieren. Die Erdäpfeln in der Schale machen (am besten unter Dampf). Etwas abkühlen, dann abschälen und auf der Stelle durch die Passiermaschine treiben. Mit Milch gut vermengen und mit Rahm verfeinern. Mit Salz und frisch geriebenem Muskt abschmecken.

Die Zwiebel klein hacken und in der Butter anziehen. Die Paradeiser halbieren, entkernen, ein kleines bisschen ausdrücken, abschneiden und hinzufügen. Unter Wenden 1 bis 2 Min. weichdünsten. Die Schwammerln und die Hälfte der Küchenkräuter und die durchgepresste Knoblauchzehe hinzufügen. Bei starker Temperatur 2 bis 3 Min. weichdünsten bis die Schwammerln keine Flüssigkeit mehr abgeben. Mit Weisswein löschen, ein kleines bisschen verdampfen, Suppe hinzufügen und weiterkochen bis die Schwammerln knapp gar sind. Die übrigen Küchenkräuter beifügen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Eine nicht zu hohe Gratinform mit Butter bestreichen. Mit der Hälfte des Kartoffelpürees überdecken und darauf das Pilzragout Form.

Mit dem übrigen Kartoffelpüree abdecken. Den Käse darüber streuen und die Butterflöckchen darauf gleichmäßig verteilen. 15 bis 20 min bei 220 Grad überbacken.

Tipp: Ausserhalb der Pilzsaison kann man getrocknete Schwammerln verwenden beziehungsweise ebenfalls getrocknete Schwammerln unter die frischen vermengen (vorher einweichen).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pilzauflauf Mit Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche