Pilz-Nudelauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 0.25 kg Spiralennudeln
  • 125 g Kräuterseitlinqe
  • 125 g Champignons
  • 200 ml Pizzasauce
  • 125 g Pizzakäse
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

Für den Pilz-Nudelauflauf 250 g Spiralnudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser al dente kochen.

In der Zwischenzeit jeweils 125 g Champignons und Kräuterseitlinqe säubern. Knoblauchzehe fein hacken.

2 El Olivenöl in einer Bratpfanne heiß machen und die Schwammerln darin bei starker Temperatur 4-5 Min. braten, Knoblauch dazufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

200 ml Obers und 200 ml Pizzasauce dazu geben und 3-4 min bei mittlerer Temperatur kochen.

Spaghetti abseihen, mit der Sauce verrühren und in eine Gratinform (30 x 200 mm) geben. Mit 125 g Pizzakäse überstreuen und im aufgeheizten Backofen bei 200 Grad Celsius (Umluft 180 Grad Celsius ) 15 Minuten backen.

 

Tipp

Verwenden Sie für den Pilz-Nudelauflauf hochwertiges Ölivenöl für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pilz-Nudelauflauf

  1. hasimaus
    hasimaus kommentierte am 20.09.2014 um 11:31 Uhr

    jammi jammi

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche