Pilaw mit Spitzkohl und Zitronenstreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 sm Porree
  • Butter
  • 80 g Risottoreis
  • 4 Wacholderbeeren
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 400 ml Gemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mascarpone
  • 200 g Spitzkohl
  • 100 g Champignons (klein)
  • 1 EL Erdnussöl
  • 0.5 Zitrone, Zesten
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Für alle, die Erdbeeren lieben:

Den Porree in Butter andünsten. Langkornreis einstreuen, mitdünsten, bis er knistert. Mit Wein löschen, vollständig kochen.

Gemüsebouillon nach und nach hinzfügen, bei kleiner Temperatur al dente gardünsten.

Mit Salz, Pfeffer und Mascarpone verfeinern.

Kohl und Champignons portionsweise im heissen Öl ein bis drei min rührbraten, auf dem Langkornreis anrichten, mit Zitrone und Petersilie überstreuen. Sofort zu Tisch bringen.

Tipps: Statt Mascarpone Haselnussmus (Reformhaus) verwenden. Nach Wunsch mit Reibkäse zu Tisch bringen. Spitzkohl durch Endiviensalat ersetzen. Risottoreis durch Perlgerste ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pilaw mit Spitzkohl und Zitronenstreifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche